Beschreibung

Die Liebe ist mehr wert, als die kostbarsten Edelsteine. Aber beschützen muss man sie genau so.

 

Mevisto beschreibt die Edelsteine wie folgt:

Mit dem von MEVISTO entwickelten und weltweit einzigen Verfahren ist es möglich aus den Elementen die in Haaren oder der Asche von Menschen oder Tieren enthalten sind, Saphire oder Rubine entstehen zu lassen. Im Unterschied zum herkömmlichen Erinnerungsdiamant (nur ein Element: Kohlenstoff) sind in den personalisierten Edelsteinen von MEVISTO zehn Elemente (wie Kalzium, Eisen, Magnesium, Titan,…) in der Edelsteinstruktur enthalten und wissenschaftlich bestätigt. Bestätigt sind nicht nur die Einbringung der Elemente in die Atomstruktur, sondern auch die Einzigartigkeit jedes produzierten MEVISTO Edelsteins.

Grundsätzlich kann zwischen drei Farben (Naturton, Rotton oder Blauton) gewählt werden, wobei der exakte Farbton nicht beeinflusst werden kann. Die Farbe hängt von der individuellen Zusammensetzung des uns zur Verfügung gestellten biogenen Materials ab.

 

Im ersten Arbeitsschritt wird das biogene Material speziell aufbereitet. Dieser Prozess dauert ca. 2 volle Arbeitswochen. Dabei werden Elemente aus dem jeweiligen biogenen Material, wie Asche oder Haare, gewonnen. Diese Elemente wiederum variieren von Mensch zu Mensch bzw. von Tier zu Tier und stellen die Einzigartigkeit eines jeden Lebewesens dar. Wenn dieser Schritt abgeschlossen ist, werden jene Elemente vorbereitet, um daraus einen Kristall wachsen zu lassen.

Bei Temperaturen um die 2000°C wächst in unseren speziellen Öfen der Edelstein. Dabei werden die zuvor extrahierten Elemente in der Gitterstruktur des Edelsteins gebunden. Durch unseren Herstellungsprozess haben wir die Möglichkeit, das Wachstum des Edelsteins jederzeit zu beobachten.

Anschließend bekommt der noch rohe, personalisierte Kristall seine endgültige Form. Unsere ausgebildeten Edelsteinschleifer verleihen nun dem personalisierten Edelstein je nach Verlangen den gewünschten letzten Schliff. Wir sind bemüht höchste Qualität unter fairen Bedingungen zu produzieren, daher schleifen wir unsere Edelsteine ausschließlich in Österreich. Dies bietet, neben der von unseren Juwelieren bestätigten Qualität, auch die Möglichkeit, individuelle Kundenwünsche zu realisieren. Einzigartige Schliffe, oder das Einsetzen eines MEVISTO Edelsteins auf bestehende Schmuckstücke machen unsere Edelsteine zu etwas ganz Besonderem. Bis zu 600-700 Mal blicken unsere Edelsteinschleifer durch die Lupe, bis der Edelstein fertig geschliffen und poliert ist.

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit mehreren Goldschmieden können wir unseren Kunden ein breites Schmucksortiment anbieten. Neben den selbst entwickelten Schmuckstücken aus hochwertigem 18 karätigen Gold, können wir auch gerne individuelle Schmuckstücke für Sie anfertigen. Egal ob individuelle Form oder das Verwenden unterschiedlichster Materialien, wir sind stets bemüht jegliche Kundenwünsche bestmöglich zu realisieren.

Wir sind stolz behaupten zu können, dass unsere Edelsteine zu 100% in Österreich gefertigt werden.
Dies spiegelt sich auch in der Qualität des Edelsteins wider, welche uns von unabhängigen Juwelieren bereits mehrfach bestätigt wurde.
Jeder Edelstein, der unsere Manufaktur verlässt muss zuerst durch die Qualitätskontrolle.
Erst danach wird der Edelstein freigegeben, versiegelt, verpackt und versendet.

Bereits beim Eingang des biogenen Materials wird diesem ein ISO-Code zugeordnet. Bei jedem weiteren Produktionsschritt wird jener Code kontrolliert und anschließend in den Edelstein graviert. Die Gravur ist erst mithilfe einer Lupe sichtbar. Mit der Übergabe des Edelsteins folgt ein offizielles MEVISTO Zertifikat, in welchem der vergrößerte ISO-Code des Edelsteins sichtbar ist.

Zusätzlich dazu, trägt jeder von uns gefertigte Edelstein einen chemischen Fingerabdruck, der es ermöglicht, die MEVISTO Edelsteine von allen anderen zu unterscheiden.