Beschreibung

„Gegen der Erde Leid gibt es keinen Tost, als den Sternenhimmel.“

-Jean Paul

 

Herzurne (schräg stehend) in Premiumqualität mit hochwertigem, von Hand aufgebrachtem Airbrush und kleinem „Kuschelherz“ aus Keramik (rechts auf der Urne), dieses durch seine spezielle Silber oder Gold Metallic Veredelung diese Tierurne zu etwas ganz Besonderen macht.
Der Verschluss befindet sich an der Unterseite/Stellfläche, es handelt sich hier um einen Gummiverschluss der sich simpel Öffnen und Verschließen lässt.

 

Gegen Aufpreis (4,50€ je Buchstabe) ist es Möglich die Urne Beschriften zu lassen.

Entweder mit dem Namen Ihres Lieblings, oder auch mit dem Geburts- und/oder Sterbedatum.

 

 

Wieso dauert es so lange bis diese Urne da ist?

Im ersten Schritt wird der Rohling aus dem flüssigen Material gegossen, dazu bleibt er 2-3 Tage in der Form bis das Material getrocknet ist. Danach wird der Rohling aus der Form genommen und härtet an der Luft nochmal 3 Tage fast aus. Anschließend wird der Rohling vorsichtig das erste Mal geschliffen. Wenn das geschafft ist, wird die Urne ca. 24 Stunden bei über 1200 Grad gebrannt und wir danach nochmal mehrfach mit Schleifpapieren in unterschiedlichen Stärken geschliffen. Im nächsten Schritt bekommt die Urne die von Ihnen gewünschte Grundfarbe, damit fällt ein Trocknungsprozess von 2 Tagen an. Wenn Sie ein Motiv auf der Urne haben möchten, wird dieses in Handarbeit aufgetragen und trocknet wieder 1-2 Tage damit alles gut hält bevor es zum letzten Schritt geht. Am ende wird die gesamte Urne Überlackiert. Bis die Lackschicht vollständig getrocknet ist, nimmt es wieder etwa 2 Tage in Anspruch. So sind Farbe und Motiv immer gut geschützt. Wenn jetzt alles fertig ist, werden die Urnen Sorgfältig eingepackt und zu uns auf den Weg geschickt.